Du måste aktivera javascript för att sverigesradio.se ska fungera korrekt och för att kunna lyssna på ljud. Har du problem med vår sajt så finns hjälp på http://kundo.se/org/sverigesradio/

Radio Schweden

Publicerat tisdag 27 juni 2006 kl 09.43

Unsere Themen am 27. Juni 2006


Sexuelle Verstümmelung bestraft
Die Beschneidung von Frauen ist in Schweden seit 1982 verboten. Jetzt wurde zum ersten Mann ein somalischer Einwanderer wegen sexueller Verstümmelung verurteilt. Er
hatte seine Tochter in seiner Heimat beschneiden lassen.
Agnes Bührig

Lidl in der Kritik
Die deutsche Supermarktkette ist seit ihrer Etablierung in Schweden von schwedischen Gewerkschaften immer wieder wegen ihrer schlechten Arbeitsbedingungen kritisiert worden. Jetzt haut auch die deutsche Gewerkschaft Verdi in die gleiche Kerbe.
Klaus Heilbronner

Sommer, Sonne, Parkteatern
Wenn in der schwedischen Hauptstadt die Bühnen schliessen, muss der kulturliebende Stockholmer seinen Korb packen und sich das Sitzkissen schnappen: Theater gibt es dann auf den zahlreichen Freilichtbühnen der Stadt, umsonst und draussen.
Sandra Drobny

Sommer, Sonne, Schweden raus
Was das Ausscheiden Schwedens im Achtelfinale der Fussball-WM für die schwedische Seele bedeutet, anlaysieren wir mit unserem Fussball-Kommentator Swante Weyler.
Swante Weyler / Alexander Schmidt-Hirschfelder

Sommer, Sonne, Taschendiebe
Wie man sich vor ihnen schützt und wie Gauner in Schweden vorgehen - das berichtet Schwedens Polizei zu Beginn der Sommerferien.
Sandra Drobny

Moderation: Alexander Schmidt-Hirschfelder
Nachrichten: Klaus Heilbronner
Redaktion: Agnes Bührig

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Har du frågor eller förslag gällande våra webbtjänster?

Kontakta gärna Sveriges Radios supportforum där vi besvarar dina frågor vardagar kl. 9-17.

Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".