Du måste aktivera javascript för att sverigesradio.se ska fungera korrekt och för att kunna lyssna på ljud. Har du problem med vår sajt så finns hjälp på http://kundo.se/org/sverigesradio/

Radio Schweden

Publicerat torsdag 7 september 2006 kl 10.38

Die Sendung am 7. September 2006

Duell im SchlussspurtGöran Persson und Fredrik Reinfeldt sind die Schlüsselfiguren vor der Parlamentswahl am 17. September. Der sozialdemokratische Regierungschef verteidigt sein Amt, der Vorsitzende der Konservativen führt die bürgerliche Opposition. Im Fernseh-Duell ging es um die Schlüsselfragen des Wahlkampfes: Jobs, Gesundheitswesen, soziale Sicherheit.
Klaus Heilbronner


Vattenfall baut AKW Brunsbüttel um
Nach dem Störfall im schwedischen Kernkraftwerk Forsmark sieht sich der Betreiber des Kraftwerks in Brunsbüttel, der schwedische Energieriese Vattenfall, jetzt zur Umrüstung gezwungen. Zunächst hatte man behauptet, Pannen wie die in Forsmark wären in Brunsbüttel ausgeschlossen. Gespräch mit Repräsentanten von Vattenfall.
Anne Rentzsch


Ärger mit ”falschen Freunden”
Im Grunde ist die schwedische Sprache für Deutsche leicht zu erlernen. Die Grammatik bietet keine unüberwindlichen Hürden, und infolge der Verwandtschaft beider Sprachen gibt es viele Ähnlichkeiten. Doch gerade die bergen so manche Tücken. Besonders zu warnen ist vor den so genannten ”falschen Freunden”, die gleich klingen, aber anderes bedeuten...
Alexander Schmidt-Hirschfelder



Redaktion/ Moderation  Anne Rentzsch
Nachrichten                  Klaus Heilbronner

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Har du frågor eller förslag gällande våra webbtjänster?

Kontakta gärna Sveriges Radios supportforum där vi besvarar dina frågor vardagar kl. 9-17.

Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".