Du måste aktivera javascript för att sverigesradio.se ska fungera korrekt och för att kunna lyssna på ljud. Har du problem med vår sajt så finns hjälp på http://kundo.se/org/sverigesradio/

Radio Schweden

Publicerat tisdag 19 september 2006 kl 10.29

Die Sendung am 19. September 2006

Rassisten im VormarschDas Buschwindröschen hat die flammende Fackel als Parteisymbol ersetzt, aber das moderatere Image ist vor allem Firnis: die Schwedendemokraten (sd) stehen nach wie vor für „ethnische Gleichheit“ in der Bevölkerung. Aus den Wahlen vom Sonntag sind die Rechtsextremisten mit einem Triumph hervorgegangen: Sie haben ihre Mandate in den Gemeinden verdoppeln können und ziehen nun sogar erstmals in Provinziallandtage ein.
Anne Rentzsch

Ende einer ÄraMinisterpräsident Göran Persson hat Schweden zehn Jahre lang regiert – am Montag, einen Tag nach der katastrophalen Wahl für seine Sozialdemokratische Partei, reichte er das Rücktrittsgesuch ein. Wie hat Persson das Land geprägt? Gespräch.
Dieter Weiand/Birgit Ulrich

Gewerkschaften in AufruhrSozialdemokratische Partei und Gewerkschaften sind in Schweden seit Jahrzehnten ein enges Team. Angesichts des bürgerlichen Wahlsieges sind die Gewerkschaften nun besorgt – so hatte die bürgerliche Allianz in ihrem Programm eine Kürzung von Sozialbezügen anvisiert. Als „Entschädigung“ kündigen die Gewerkschafter kündigen nun harte Tarifverhandlungen an.
Klaus Heilbronner

Per Leihrad durch die City„Stockholm Citybikes“ heisst eine Aktion, die bei den Stockholmern bestens ankommt: Für nur umgerechnet 23 Euro kann man von Frühjahr bis Herbst mit dem Leih-Fahrrad kreuz und quer durch Stockholm fahren, statt im überfüllten Bus zu sitzen.
Daniela Kasischke

Redaktion      Anne Rentzsch
Moderation    Birgit Ulrich
Nachrichten   Alexander Schmidt-Hirschfelder

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Har du frågor eller förslag gällande våra webbtjänster?

Kontakta gärna Sveriges Radios supportforum där vi besvarar dina frågor vardagar kl. 9-17.

Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min Lista".