Du måste aktivera javascript för att sverigesradio.se ska fungera korrekt och för att kunna lyssna på ljud. Har du problem med vår sajt så finns hjälp på http://kundo.se/org/sverigesradio/

Radio Schweden

Publicerat måndag 9 oktober 2006 kl 10.13
Nordkorea provoziert

Die Themen am 9. Oktober

Besorgnis über Kernwaffentest in Nordkorea
Der frischgebackene Aussenminister Carl Bildt sieht im Kernwaffentest eine Provokation. Die Entwicklung der Lage sei sehr ernst zu nehmen, meint Bildt und verweist auf die isolierte Lage Nordkoreas.
Dieter Weiand

Nobelpreis für Ökonomie
Der Nobelpreis für Wirtschaft geht in diesem Jahr an den US-Amerikaner Edmund Phelps. Er erhält die Auszeichnung für seine Analyse von makroökonomischen Zusammenhängen.
Alexander Schmidt-Hirschfelder

Musik am Montag: Thomas Di Leva
Thomas Di Leva ist eine der schillerndsten Gestalten der schwedischen Musikszene: Vor über 25 Jahren begann er seine Karriere als Sänger in einer Punk-Band, heute verfasst er Lieder über die Liebe zum Leben. Der Mann mit der wehenden Lockenpracht und den 1000 Kaftanen hat am Tag der Parlamentswahlen sein neues Album veröffentlicht mit dem passenden Titel  „Hoppets Röst“ – „Die Stimme der Hoffnung“.
Birgit Ulrich

Redaktion und Moderation: Bigrit Ulrich
Nachrichten: Dieter Weiand

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Har du frågor eller förslag gällande våra webbtjänster?

Kontakta gärna Sveriges Radios supportforum där vi besvarar dina frågor vardagar kl. 9-17.

Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".