Du måste aktivera javascript för att sverigesradio.se ska fungera korrekt och för att kunna lyssna på ljud. Har du problem med vår sajt så finns hjälp på http://kundo.se/org/sverigesradio/
Ett avsnitt från Radio Schweden
Radio Schweden
Mån 26 nov 2007 kl 18:00
Themen am 26.11.2007

Opposition übt Gasprotest
Die geplante Gaspipeline vom russischen Wyborg nach Greifswald durch die Ostsee findet keinen Gefallen bei der Opposition. Sozialdemokraten, Umwelt- und Linkspartei haben gemeinsam die Regierung aufgefordert, sich gegen die Verlegung der Pipeline am Grund der Ostsee zu stellen. Die Regierung solle zum Beispiel viel stärkeren Druck auf das Betreiberkonsortium Nordstream ausüben, alternative Verläufe der Gasleitung zu überprüfen.
Anne Rentzsch

Dänemark probt Eurowahl
Das Thema „Euro“ ist in Schweden eigentlich nach der Volksabstimmung im Jahr 2003 abgehakt. Zu deutlich ist damals das „Nein“ des Wahlvolkes gegen die europäische Einheitswährung ausgefallen. Jetzt erwägt jedoch Nachbar Dänemark, erneut über den Euro abstimmen zu lassen – eine Entscheidung, die Schweden nicht unberührt lässt.
Dieter Weiand 

Steuerbehörde belangt Pokerschwindler
Geldverdienen mit kommerziellem Spielen ist in Schweden einzig dem Staat vorbehalten. Deshalb müssen die Betreiber einer Internetseite für Pokerspiel sich nun auf eine Steuernachzahlung von rund vier Millionen Euro einstellen. 250.000 Spieler waren zeitweise auf der Seite registriert – nur ein Beispiel für eine lukrative Branche, die stetig weiter wächst.
Anne Rentzsch 

Ökotourismus fordert Umdenken
Der nachhaltige, sprich umweltfreundliche Tourismus ist auch in Schweden eine Größe, mit der man rechnen muss. Obwohl es hierzulande keine Bettenburgen gibt und auch Wasser nicht so knapp ist wie etwa auf den Balearen, steht auch der schwedische Tourismus immer mehr im Zeichen der Umwelt – denn der Kunde will es so. Wie diese Form des Tourismus in Schweden aussieht und warum die Umstellung den Schweden leicht fällt, erklärt Dennis Bederoff, bei der Behörde für Wirtschaftsentwicklung für Tourismusfragen verantwortlich.
Liv Heidbüchel 

Gällivare wählt Weihnachtsmann
In Gällivare in Lappland werden seit fünf Jahren besondere Meisterschaften ausgetragen: „Tomtarnas Vinterspel“, die Meisterschaften der Weihnachtsmänner. An diesem Wochenende war es wieder soweit. Acht Weihnachtsmänner aus Deutschland, Estland, Polen, Australien, Schweden, Åland und Luxemburg kämpften um den ehrenvollen Titel „Weihnachtsmann des Jahres”.
Katja Güth 

Änderungen vorbehalten 

Programmet tillhör kategorin: News in other languages
Alla avsnitt från programmet Radio Schweden
Radio Schweden
Fre 04 mar 2016 kl 16:00(15 min)
Radio Schweden
Tor 03 mar 2016 kl 16:00(8:13 min)
Radio Schweden
Ons 02 mar 2016 kl 16:00(14 min)
Radio Schweden
Tis 01 mar 2016 kl 16:00(12 min)
Radio Schweden
Mån 29 feb 2016 kl 16:00(9:50 min)
Har du frågor eller förslag gällande våra webbtjänster?

Kontakta gärna Sveriges Radios supportforum där vi besvarar dina frågor vardagar kl. 9-17.

Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".