Du måste aktivera javascript för att sverigesradio.se ska fungera korrekt och för att kunna lyssna på ljud. Har du problem med vår sajt så finns hjälp på http://kundo.se/org/sverigesradio/
Radio Schweden beliefert Sie werktäglich mit neue Infos aus Schweden, auf Deutsch. Liv Heidbüchel, Hans-Jörg Kissel, Sybille Neveling, Luise Steinberger, Dieter Weiand (Foto: Radio Schweden)

Unabhängige und unzensierte Berichterstattung auf Deutsch hat Tradition bei Sveriges Radio, dem schwedischen öffentlich-rechtlichen Rundfunk: Radio Schweden ist seit mehr als 70 Jahren „auf Sendung“. Technisch ist die deutsche Redaktion von Sveriges Radio mit der Zeit gegangen: Anstelle der knisternden Kurzwelle bietet Radio Schweden heute aktuelle Informationen aus der schwedischen Politik, Wirtschaft, Kultur und der Gesellschaft auf der Webseite www.radioschweden.net und in Podcasts.

Das Ziel von Radio Schweden ist aber stets dasselbe geblieben: ein umfassendes, unabhängiges und wahrheitsgetreues Bild von Schweden zu vermitteln.  Dabei ist Radio Schweden den Richtlinien für öffentlich-rechtliche Sender in Schweden verpflichtet, finanziert durch Gebührengelder. Mit seinem umfassenden Informationsangebot ist Radio Schweden im deutschsprachigen Raum konkurrenzlos.

Radio Schweden hat den Betrieb am 4. März 2016 nach 76-jährigem Bestehen eingestellt.

Dela

Har du frågor eller förslag gällande våra webbtjänster?

Kontakta gärna Sveriges Radios supportforum där vi besvarar dina frågor vardagar kl. 9-17.