Private Krankenversicherungen immer beliebter

Immer mehr Menschen lassen sich privat krankenversichern. Laut Schätzungen des Unternehmens „Länsförsäkringar“ sind zurzeit 300.000 Schweden Mitglied einer privaten Krankenversicherung. Zumeist handle es sich um Angestellte, deren Arbeitgeber einen Grossteil der Versicherungsbeiträge bezahlt. Grund für den Anstieg privater Krankenversicherung sind die langen Wartezeiten im öffentlichen Gesundheitswesen. Diese könnten mit privaten Trägern umgangen werden, teilte „Länsförsäkringar“ mit.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".