(Noch) keine Partner: Scania und MAN

Scania-Übernahme: VW kauft MAN-Aktien

In den Übernahmestreit um den schwedischen Nutzfahrzeughersteller Scania kommt neue Bewegung. Der Automobilkonzern Volkswagen gab beim deutschen Kartellamt bekannt, er wolle seine Anteile beim deutschen Nutzfahrzeughersteller MAN auf bis zu 30 Prozent aufstocken. VW ist schon jetzt sowohl bei MAN als auch bei Scania einer der grössten Anteilseigner. MAN wiederum plant seit Wochen die Übernahme seines Konkurrenten Scania. Scania jedoch lehnt das MAN-Angebot als feindlich und unzureichend ab.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".