Schweden gewann ersten Weltcup-Teamsprint

Beim Weltcup-Auftakt der Skilangläufer in Düsseldorf hat das schwedische Duo mit Peter Larsson und Björn Lind gewonnen. Zweite wurden die Norweger Rönning und Pettersen vor den Italienern Pasini und Zorzi. Peter Larsson hat damit zum fünften Mal in Folge in Düsseldorf gewonnen. Beim Einzel der Herren konnten beide sich nicht für das Viertelfinale qualifizieren. Der doppelte Olympiameister Björn Lind war gefallen und  Peter Larsson hatte während des Laufs einen Ski verloren.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".