Radio Schweden

Die Themen am 3. November 2006

Apropos Gleichberechtigung
Frauen verdienen in Schweden immer noch weniger als Männer - im Durchschnitt 20 Prozent. Dagegen will LO jetzt angehen. Der Dachverband der Gewerkschaft hat vorgeschlagen, ein Gleichstellungsbudget einzuführen. Je mehr Frauen mit einem Einkommen unter umgerechnet 2200 Euro an einem Arbeitsplatz tätig sind, desto höher soll es ausfallen. Ein Ansinnen, das bei vielen Fachverbänden auf Kritik stösst.
Anne Rentzsch

Treffpunkt Europa
Im Gemeinschaftsprogramm deutschsprachiger Radioprogramme in Europa geht es heute um die Frage, wie die einzelnen Länder in der EU effizienter mit Energie umgehen können. Die steigenden Energiepreise fordern neue Lösungen. Ein Programm unter Federführung der Deutschen Welle in Bonn.
Redaktion/Nachrichten: Anne Rentzsch

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".