Bonnierunternehmen übernimmt TV4

Der norwegische Medienkonzern Schibstedt verkauft seine Anteile am schwedischen Privatfernsehsender TV4 an die zum Bonnierkonzern gehörende Nordic Broadcasting. Die finnische Nordic Broadcasting erreicht damit einen Anteil von 97 Prozent an TV4, das in der Publikumsgunst mit den öffentlich rechtlichen Anstalten fast gleichauf liegt. Das Geschäft bedarf der Genehmigung durch die Kartellbehörde. Die vorige sozialdemokratische Regierung hatte durch direktes Eingreifen eine  zu starke Konzentration der Eigentumsverhältnisse bisher verhindert.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".