Schwedischer Wohlstand wächst

Der Wohlstand in Schweden nimmt einer Studie zufolge weiter zu. Dies ist das Ergebnis der jährlichen Wohlstandsliste, die die UNO-Organisation für Entwicklung heute veröffentlichte. Demzufolge rückte Schweden auf den fünften Platz vor. Angeführt wird die Liste weiterhin von Norwegen. Auf dem letzten Platz landete abermals Niger. Bei der Lebenserwartung rangiert Schweden auf Platz sechs mit durchschnittlich 80,3 Jahren. Weltweit am höchsten ist die Lebenserwartung laut UNO-Liste in Japan  mit 82,2 Jahren.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".