Verspätungen nach Zugentgleisung

Im Bahnverkehr kam es den ganzen Tag zu erheblichen Verspätungen. Grund dafür war ein Passagierzug, der rund 100 Kilometer nördlich von Stockholm entgleist war. Menschen kamen nicht zu Schaden. Allerdings konnte die Strecke bis zum späten Abend nicht wieder in Betrieb genommen werden. Die Ursache für die Entgleisung ist noch nicht klar. Schwedens Bahn, SJ, hat auf der betroffenen Strecke zwischen Skutskär und Gävle Ersatzbusse eingesetzt.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".