Maria Borelius verzichtet auf Abfindung

Ex-Handelsministerin verzichtet auf Abfindung

Die ausgeschiedene Handelsministerin Maria Borelius hat eine Rücktrittsabfindung zurückgewiesen. Dies bekräftigte Borelius ehemaliger Pressesekretär gegenüber der Nachrichtenagentur TT.  Damit folgt sie dem Bespiel der ehemaligen Kulturministerin Cecila Stegö-Chiló, die bereits wenige Tage zuvor eine höhere Summe als Entschädigung für ihr Ausscheiden aus dem Kabinett abgelehnt hatte. Beide Ministerinnen hatten infolge eines Presseskandals gut eine Woche nach dem Amtsantritt der bürgerlichen Regierung Anfang Oktober ihre Ämter niedergelegt.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".