Christdemokraten nun für "Lauschangriff"

Die Christdemokraten haben ihre Zustimmung zu einem verschärften Abhörgesetz signalisiert. Somit unterstützt jetzt die gesamte bürgerliche Parteienallianz den Gesetzesvorschlag, den der frühere, sozialdemokratischen Justizminister Thomas Bodström eingebracht hatte. Der ursprüngliche Vorschlag war jedoch von mehreren Parteien wegen der Gefahr der Verletzung der Persönlichkeitsrechte massiv kritisiert worden. Mittlerweile hat der Gesetzentwurf entsprechende Änderungen erfahren.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".