Anschnallpflicht verschärft

Die Regierung in Stockholm hat neue Bestimmungen zur Verkehrssicherheit beschlossen. Danach müssen Kinder, die kleiner sind als ein Meter 35, bei Autofahrten im Kindersitz angeschnallt werden. Alle Busse sollen mit  Gurten ausgerüstet werden. Das gilt auch für Fahrzeuge des Stadt- und Regionalverkehrs.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".