Rückrufaktion für 360 000 Volvo in USA

Die amerikanische Verkehrssicherheitsbehörde NHTSA hat Volvo aufgefordert, 360 000 in den USA zugelassene Autos in die Werkstätten zurückzurufen. Grund ist ein Defekt am Einspritzsystem, der nach Ansicht der Behörde gefährliche Folgen haben kann. Betroffen sind vier bis sieben Jahre alte Wagen der Modellreihen C 70 und V 70 sowie S 60 und 80.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".