Experten finden Europa-Pass unsicher

Der neue Europa-Pass hat nach Angaben schwedischer Datenexperten erhebliche Sicherheitsmängel. Eine Arbeitsgruppe der Universität Karlstad kritisierte, die elektronisch im Pass gespeicherten Daten seien Unbefugten zugänglich. Die verwendete Verschlüsselung sei für Kriminelle mit Datenkenntnissen kein Hindernis. Die Kodierung der Daten müsse dringend verbessert werden.