Myhrer gewinnt ersten Weltcup-Slalom

André Myhrer hat den Weltcupslalom von Beaver Creek in den USA gewonnen. Nach zwei Durchgängen lag der Schwede vor dem Kanadier Michel Jank und dem Deutschen Felix Neureuther. Es war der erste Weltcupsieg für den 23jährigen aus dem nordschwedischen Bergsjö. Der schwedische Erfolg wurde durch Jans Byggmark auf Platz fünf und Anton Lahdenperä als Neunter abgerundet. Damit sind die schwedischen Herren für die Weltmeisterschaften im heimischen Åre im kommenden Jahr bestens gerüstet. Bei der Abfahrt der Damen am Wochenende im kanadischen Lake Louise belegte Anja Pärson hinter Lindsey Kildow aus den USA und der Österreicherin Renate Götschl den dritten Platz.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".