Radio Schweden

Themen am 6.12.06

Mehr Jobs – aber nicht für alle
Die Arbeitsmarktbehörde meldet, dass in den kommenden Jahren Arbeitsplätze geschaffen werden. Doch nicht jeder Arbeitlose darf jetzt hoffen. Gesucht werden vor allem Fachkräfte. In einigen Branchen gibt es bereits einen Arbeitskräftemangel.
Dieter Weiand

Dänisch-schwedischer Glaubenskrieg
Die Frage nach dem Verhältnis zum Islam und insbesondere zur eigenen muslimischen Bevölkerung belastet zurzeit die dänisch-schwedischen Beziehungen. In beiden Ländern lebt inzwischen eine vergleichsweise große Anzahl von Muslimen, doch der Umgang mit dieser Bevölkerungsgruppe unterscheidet sich auf beiden Seiten des Öresunds wie Tag und Nacht.
Anne Rentzsch

Protest gegen Erdgas
Schweden darf seine Erdgaskapazitäten nicht ausweiten. Das meinen die Bioenergie-Produzenten des Landes und übergeben der Regierung heute eine entsprechende Note. Ein Anschluss Schwedens an die Ostseepipeline dürfe nicht in Frage kommen.
Alexander Schmidt-Hirschfelder

Autotester fahren lieber nach Arjeplog
In der nordschwedischen Gemeinde testen immer mehr Automobilhersteller und Zulieferer ihre Produkte. Der Konkurrenzstandort in Finnland hat dabei das Nachsehen. Wir sprechen mit Susanne Kottulinski. Die ehemalige Rallyefahrerin führt für Audi Fahrerkurse in Arjeplog durch.
Birgit Ulrich

Änderungen vorbehalten

Redaktion: Dieter Weiand
Nachrichten: Alexander Schmidt-Hirschfelder
Moderation: Birgit Ulrich

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".