Fiskus freut sich: Etat nicht ausgeschöpft

Die staatliche Wirtschaftskommission rechnet für dieses Jahr mit einem Haushaltsüberschuss von umgerechnet 1,5 Milliarden Euro. In der in Stockholm veröffentlichten Prognose heißt es, damit werde das beste Ergebnis seit 1997 erzielt. Die Kommission führt die günstige Entwicklung darauf zurück, dass die öffentlichen Ausgaben für das Gesundheitswesen und den Arbeitsmarkt geringer als erwartet sind.