Titel und Weltrekord

Die schwedischen Schwimmer holten zum Abschluss der Kurzbahn-Europameisterschaften im finnischen Helsinki den Titel in der 4x50 Meter Freistil-Staffel der Herren. Die Schweden sicherten sich den Titel in einer neuen Weltrekordzeit mit 1,24,89. Auch insgesamt zeigte sich Nationaltrainer Thomas Jansson mit der Medaillenausbeute zufrieden. Die Schwedischen Schwimmerinnen und Schwimmer holten je drei Mal Gold, Silber und Bronze.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".