Überschwemmungsgefahr an der Westküste

Für mehrere Städte und Ortschaften an der Westküste im Raum Göteborg haben die Behörden Hochwasser-Alarm ausgelöst. Betroffen sind vor allem Partille, Kungsbacka und Mölndal. Vier Flüsse der Region führen seit den anhaltenden Regenfällen der letzten Tage Hochwasser. Gleichzeitig verhindern starke Westwinde das Abfließen der Wassermassen ins Kattegatt. Ein Sprecher der örtlichen Feuerwehren sagte, Hochwasser dieses Ausmaßes habe es in der Region seit Jahrzehnten nicht gegeben. Die Lage sei sehr ernst.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".