Weitere Weltraumaufgabe für Fuglesang

Schwedens Astronaut Christer Fuglesang wird am Montagabend zusammen mit seinem Kollegen Robert Curbeam versuchen, das Sonnensegel der Internationalen Raumstation ISS zu reparieren. Die Probleme mit dem Sonnensegel sind auch der Grund, weshalb die Mission der Raumfähre Discovery um einen Tag verlängert wurde. Fuglesang wird mit seinen sechs Kollegen am Freitag auf der Erde zurück erwartet.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".