Kampf gegen Kindersextourismus

Die Kinderschutzorganisation Ecpat richtet scharfe Kritik an Schweden und fordert grössere Anstrengungen bei der Verhinderung von Kindersextourismus. Nach einem neuen Bericht der Kinderschutzorganisation nimmt der sexuelle Kindesmissbrauch durch Reisende zu und Kinderpornografie werde zunehmend über das Internet verbreitet. Ecpat fordert die Regierung auf, mit intensiveren Informationskampagnen gegen Kindersextourismus vorzugehen. Auch Reiseunternehmen und Luftfahrtgesellschaften sollten bewusst gegen sexuellen Kindesmissbaruch agieren, so Ecpat.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".