Radio Schweden

Thema am 02. Januar 2007

Berlinbarn
Nach dem Zweiten Weltkrieg nahm Schweden Zehntausende von Berliner Kindern (berlinbarn) auf. Für einige Monate sollten sich die Kinder von den Strapazen des deutschen Nachkriegsalltags bzw. vom Leben in der geteilten Stadt bei schwedischen Gastfamilien erholen. Doch warum tat Schweden das? Und was ist aus den Kindern von damals geworden? Radio Schweden hat eines dieser ehemaligen Berliner Kinder besucht und es auf seiner Reise zurück nach Schweden begleitet.
Alexander Schmidt-Hirschfelder

Redaktion/Moderation: Alexander Schmidt-Hirschfelder
Nachrichten: Sybille Neveling