Windparks im Gebirge geplant

Ein norwegisches Unternehmen will im schwedischen Gebirge zwei Windparks errichten. Das bestätigte die Provinzialverwaltung der Region Västerbotten gegenüber der lokalen Presse. Demzufolge plant die Firma „Fred Olsen Renewables“ in der Nähe von Tärna und Klimpfjäll insgesamt 100 Windkraftwerke aufzustellen. Sie sollen später den Energiebedarf von bis zu 36.000 Einfamilienhäusern decken. In Schweden stammt weniger als ein Prozent des Stroms aus Windkraft.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".