Radio Schweden

Web-Umfrage
Helfen Sie uns, besser zu werden und machen Sie mit. Unter den Teilnehmern werden zwei Elch-Präsente verlost. Klicken Sie einfach hier:

Themen am 17.01.2007

Sicherheitsbedenken zur OstseepipelineIn Schweden wird die Debatte über die Erdgaspipeline durch die Ostsee zwischen Russland und Deutschland immer lebhafter. Verteidigungsexperten äußern die Befürchtung, dass die technischen Anlagen von Russland für Spionage gegen Schweden verwendet werden könnten. Gleichzeitig wurde mitgeteilt, dass die Baufirma Sensoren auf dem Ostseeboden unter anderem auch innerhalb der schwedischen Wirtschaftszone ausgebracht hat.
Dieter Weiand

Wenden Sie sich vertrauensvoll an ihren Computer
Die schwedische Telefongesellschaft Telia lässt Kundengespräche teilweise über Computer abwickeln. Das bedeutet, dass der Kunde sich bei Beschwerden oder Fragen mit einem Computer am Telefon unterhalten kann.
Alexander Schmidt Hirschfelder

Berlin-Reisen boomenKaum ein Reiseziel in Deutschland ist so beliebt bei den Schweden, wie die Bundeshauptstadt. Gespräch mit einem Verteter des deutschen Tourismusbüros in Stockholm, was die Schweden so an Berlin reizt und welche Angebote am besten ankommen.
Birgit Ulrich

Schwedische Künstlerkommune in Berlin
Auch unter jungen Schweden genießt Berlin einen außerordentlich guten Ruf und das hat der Konzern natürlich längst erkannt. Immer mehr junge Leute kehren ihrer Heimat für kurz oder lang den Rücken, um ihr Glück in der deutschen Hauptstadt zu versuchen. Besonders schwedische Künstler zieht es an die Spree.
Ulrika Koch

Änderungen vorbehalten

Redaktion: Dieter Weiand
Nachrichten: Alexander Schmidt-Hirschfelder
Moderation: Birgit Ulrich

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".