Säpo-Chef gestorben

Der Chef der Sicherheitspolizei Säpo, Klas Bergenstrand, ist tot. Säpo bestätigte, dass Bergenstrand in der Nacht zum Montag vermutlich durch einen Herzinfarkt gestorben sei. Die Leitung der Säpo übernimmt der stellvertretende Chef Kurt Malmström. Der 1945 geborene Bergenstrand hatte eine lange Karriere im Rechtswesen hinter sich. So war er Chef der Reichspolizei und Oberster Staatsanwalt bevor er 2004 Chef der Säpo wurde.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista