Christer Fuglesang, hier vor seiner NASA-Mission Ende 2006

Schwedischer Astronaut wieder zu Hause

Gut einen Monat nach seiner Rückkehr zur Erde ist Schwedens erster Astronaut am Morgen in seiner Heimat eingetroffen. Christer Fuglesang wurde am Stockholmer Flughafen offiziell von Wirtschafts- und Raumfahrtsministerin Maud Olofsson begrüßt. Mehrere anwesende Schulklassen feierten Fuglesang wie einen Popstar. Anschließend fand ein Essen mit den Spitzen der vier Koalitionsparteien in der Stockholmer Regierungskanzlei statt. Fuglesang war im Dezember rund zwei Wochen im All gewesen und hatte dabei drei erfolgreiche Außeneinsätze absolviert.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".