Positive Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt

Die Arbeitsmarktbehörde, AMS, hat eine positive Bilanz des abgelaufenen Jahres gezogen. Gleichzeitig erwartet der Chef der Behörde, Bo Bylund, dass dieser Trend 2007 anhält. Schweden erlebe derzeit einen deutlichen Aufschwung am Arbeitsmarkt, sagte Bylund in Stockholm. Dies hänge mit der insgesamt guten wirtschaftlichen Entwicklung zusammen. So gebe es mehr Jobs und weniger Langzeitarbeitslose. Offiziell lag Schwedens Arbeitslosenquote Ende vergangenen Jahres bei 4,6 Prozent.