Schweden schliesst zwei Botschaften in Afrika

Schweden schließt seine Botschaften in Namibia und der Elfenbeinküste. Ein Regierungssprecher begründete den Beschluss teils mit der gespannten Lage in Teilen Afrikas und teils mit finanziellen Problemen. Der Botschafter Schwedens in Abidjan, der Hauptstadt des westafrikanischen Staates Elfenbeinküste, nimmt seine Amtsgeschäfte schon seit dem vergangenen Jahr von Stockholm aus wahr.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista