Kommunen müssen keine nächtliche Kinderbetreuung garantieren

Schwedens Kommunen müssen keine nächtliche Kinderbetreuung anbieten. Dies stellte der Oberste Verwaltungsgerichtshof heute in einem Urteil fest. Die Angestelltengewerkschaft hatte den Fall prüfen lassen, um Eltern den Einstieg ins Berufsleben zu erleichtern, die bei Polizei, Krankenpflege oder in ähnlichen Berufen mit Nachtschichten arbeiten. Einige Kommunen bieten solche Kinderbetreuungen an. Der Gerichtshof stellt jedoch fest, dass eine allgemeine Forderung zu weit gehen würde.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".