Palästinenser in Schweden vorsichtig optimistisch

Palästinenser in Schweden sind vorsichtig optimistisch zur Einigung in Mekka. Yvonne Ruwaida, grüne Kommunalpolitikerin in Stockholm hofft, dass sich die Einigkeit von der Führung in den Alltag der Menschen in Gaza und auf der Westbank fortpflanzt. Allerdings dürfe man die schwierige wirtschaftliche Lage der Menschen nicht vergessen und die Tatsache, dass eine Menge Waffen in den Palästinensergebieten zirkulieren, sagte Ruwaida zu Radio Schweden. Amar Maqbul von der Palästina-Vereinigung sagte, er hoffe die Übereinkunft halte diesmal, denn Einigkeit sei für die Palästinenser überlebenswichtig.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".