Gefangene aus Schweden in Somalia

Mindestens vier Menschen aus Schweden werden in Somalia gefangen gehalten, bestätigt das schwedische Außenministerium erstmals. In welchem Gefängnis sie sich befinden, sei jedoch nicht bekannt. Ihnen wird vorgeworfen, auf der Seite der Islamisten gegen die Truppen der somalischen Übergangsregierung gekämpft zu haben. Drei der Personen haben sowohl die schwedische als auch die somalische Staatsbürgerschaft. Die vierte hat einen somalischen Pass mit schwedischer Aufenthaltsgenehmigung.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista