Buchhandel vorsichtig optimistisch

Um Mitternacht beginnt in ganz Schweden wieder „Bokrea“ – der Bücherschlussverkauf. Zahlreiche Buchläden verkaufen dann ihre Ware zu stark reduzierten Preisen. Der „Bokrea“ gilt nach dem Weihnachtsgeschäft als größte Einnahmequelle der Buchhändler. Trotz der steigenden Wettbewerbs vor allem mit Internetanbietern zeigten sich die Buchhändler vorab vorsichtig optimistisch. Laut einer Untersuchung wird in diesem Jahr jedes fünfte Buch in Schweden über das Internet erworben.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista