Radio Schweden

Die Themen am 28. Februar 2007

Katastrophentechnik
Das Forschungsinstitut des Verteidigungsministeriums, FOI, verhandelt mit den USA über die Unterzeichnung eines Forschungsvertrages im Bereich Naturkatastrophen und Terrorismusbekämpfung. Das Abkommen soll Schweden finanzielle Unterstützung und den Austausch von Informationen etwa mit dem US-Heimatschutzministerium (DHS) bieten. FOI entwickelt bereits heute neue Technik zum Schutz vor Terrorattacken im Auftrag der Europäischen Union.
Agnes Bührig

Wiedereingliederungstechnik
Die anziehende Konjunktur verhilft Langzeitarbeitslosen derzeit vielerorts zu neuen Jobs. In manchen Regionen werden Schweisser und Lkw-Fahrer händeringend gesucht. Die Arbeitsämter sollten daher die Kosten für Umschulungen für diese Berufe übernehmen, meint der Leiter des Arbeitsamtes, Bo Bylund.
Klaus Heilbronner

Langlauftechnik
In Mora geht es in diesen Tagen hoch her: Zum 83. Mal starten am Wochenende tausende Ski-Langläufer zum legendären Vasalauf, 90 Kilometer von Sälen nach Mora. Es ist der älteste, längste und gröβte Langlaufwettbewerb der Welt. Wir sprechen mit Ola Hassies, einem Schweden, der bereits 14 Mal dabei war und den Lauf auch schon einmal gewonnen hat.
Sybille Neveling

Neue Technik
Bis zum Jahresende wird das gesamte analoge Fernsehnetz in Schweden stillgelegt. Dadurch werden mit einem Schlag enorme Kapazitäten im Äther frei. Viele Telekommunikationsunternehmen hoffen nun, die frei werdenden Frequenzen für neue Dienste nutzen zu können - und damit neue Einnahmequellen zu erschließen.
Alexander Schmidt-Hirschfelder.

Abrechnungstechnik
Schweden gilt weltweit als die Nummer eins in Sachen Gleichberechtigung. Doch diese Entwicklung hat nicht nur positive Seiten. Einen hohen Preis bezahlen beispielsweise Frauen, die in den 60-er und 70-er Jahren im Namen der Emanzipation zur Zigarette griffen.
Anne Rentzsch

Redaktion: Agnes Bührig
Moderation: Sybille Neveling
Nachrichten: Klaus Heilbronner

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista