Kindesmisshandlung häufiger angezeigt

Immer mehr Fälle von Kindesmisshandlung werden angezeigt. Wie aus einem Bericht des Beirats für Kriminalitätsverhütung hervorgeht, ist die Zahl der Anzeigen in einem Jahr um 250 auf 1350 gestiegen. Allerdings deute der Anstieg nicht daraufhin, dass tatsächlich immer mehr Kinder misshandelt würden. Vielmehr hätte die Berichterstattung über einige besonders schwere Fälle von Kindesmisshandlung dazu geführt, dass die Verbrechen eher zur Anzeige kämen, erklärte ein Statistiker des Beirats die Zahlen.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".