Arbeitslosenversicherung soll Pflicht werden

Die Regierung plant die Einführung einer obligatorischen Arbeitslosenversicherung zum Sommer nächsten Jahres. Dies hat Arbeitsmarktminister Sven-Otto Littorin in einer Parlamentsdebatte am Freitag angekündigt. Seit der Beitragserhöhung im Januar haben mehrere Zehntausend Menschen die Arbeitslosenkassen verlassen. Dies sei ein groβes Problem, sagte Littorin. Die Untersuchung von Voraussetzungen für eine obligatorische Versicherung soll noch vor dem Sommer beginnen.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista