Arbeitsbedingungen oft Streik-Auslöser

Anlass für Streiks im Service-Bereich ist in jüngster Zeit immer häufiger die Kritik an Arbeitsbedingungen. Der Kampf um höhere Löhne trete dagegen in den Hintergrund, sagte der Arbeitsumwelt-Forscher Christer Thörnqvist dem Schwedischen Rundfunk. Dieser Trend sei international sichtbar. Eine Lösung könne auf lange Sicht nur in einem wachsenden Verständnis der Allgemeinheit dafür liegen, dass Service einen bestimmten Preis habe. Der Preis für ein Flugticket könne nicht im gleichen Takt sinken wie der für ein Mobiltelefon.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".