Verschrottungsprämie reicht nicht aus

Die Erhöhung der Verschrottungsprämie für Pkw hat zu einem unerwartet großen Ansturm auf die Schrottplätze geführt. Schon wenige Tage nach Erhöhung der Prämie reicht der staatliche Fond nicht mehr aus, teilte der Pressesprecher der Straßenverkehrsbehörde mit. Seit dem 01. Juni seien in Schweden mehr als 25.000 Altautos verschrottet worden. Die Regierung hatte die Prämie auf umgerechnet 440 Euro angehoben, um damit vor allem Pkw ohne Katalysator von der Straße zu bekommen. Schweden hat einen der ältesten Pkw-Bestände in Westeuropa.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade ljud i menyn under Min lista