1 av 2
2 av 2

Radio Schweden

Themen am 05. Juni 2007

Niederlage für Schweden
Es ist eine herbe Niederlage für Schwedens staatliches Alkoholmonopol: Der Europäische Gerichtshof hat das schwedische Importverbot für Internet-Alkohol gekippt. Damit muss Schweden künftig zulassen, dass seine Bürger Alkohol billig im Internet erwerben. Steht das Alkoholmonopol damit vor dem Aus?
Alexander Schmidt-Hirschfelder

Hilfe für die Palästinenser
Bei seinem Besuch in den Palästinensergebieten hat Schwedens Außenminister Carl Bildt angedeutet, sein Land könne die Palästinenserregierung künftig wieder direkt finanziell unterstützen. Als einziges europäisches Land hat nur Norwegen seine Beziehungen zu der Hamas-Fatah-Regierung normalisiert. Die gesamte EU dagegen lehnt direkte Kontakte zu der Terrororganisation Hamas ab.
Liv Heidbüchel

Schnüffeln für die Stasi
Welche Rolle hatten schwedische Staatsbürger im heimlichen Machtapparat der DDR? Und welchen Einfluss hatte die Staatssicherheit auf die Politik in Schweden? Das sind zwei der Hauptfragen, mit denen sich der Journalist Björn Cederberg jahrelang beschäftigt hat. Nun erscheint sein schwedisches Buch „Kamrat Spion – Om Sverige i Stasiarkiven“ („Kamerad Spion – Schweden im Stasiarchiv“).
Sybille Neveling

Klick für den Wald
Mehr als die Hälfte Schwedens ist mit Wald bedeckt. 20 Prozent des schwedischen Exportes machen Holzprodukte aus, was zu immer mehr Kahlschlägen führt. Zwei junge Frauen aus Luleå wirken dem entgegen und haben eine Stiftung gegründet, die den Wald rettet.
Katja Güth

Redaktion: Alexander Schmidt-Hirschfelder
Nachrichten: Liv Heidbüchel
Moderation: Sybille Neveling

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".