Erneutes Nein zur NATO

Die schwedischen Christdemokraten haben sich erneut gegen eine Mitgliedschaft des Landes in der NATO ausgesprochen. Auf dem Parteitag in Stockholm wurde die Auffassung bekräftigt, die militärische Bündnisfreiheit Schwedens müsse gewahrt bleiben. Es gab jedoch auch Argumente für den Eintritt in die Atlantische Allianz. Mehrere Redner meinten, die am ISAF-Einsatz in Afghanistan beteiligten schwedischen Soldaten seien in einer schlechteren Position, weil sie nicht der NATO angehörten. Die geänderte Weltlage erfordere auch für Schweden ein strategisches Umdenken.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".