Radio Schweden

Themen am 29. Juni 2007

Kampf der Spielsucht
Das staatliche Spielmonopol „Svenska Spel“ will gegen Spielsucht vorgehen. Dazu startet heute die Initiative „Spelkoll“ (Spiel im Griff). Gefährdete Spieler werden dabei per Computer auf ihre Suchtgefahr hingewiesen.
Klaus Heilbronner

Wie geht’s weiter in Europa?
Treffpunkt Europa, das Gemeinschaftsprogramm deutschsprachiger Auslandssender, beschäftigt sich heute mit dem Führungswechsel in Europa. Die deutsche Ratspräsidentschaft endet, ab Sonntag übernimmt Portugal die Führung. Was wurde erreicht und was erwartet die Europäer in den kommenden sechs Monaten?
Deutsche Welle

Änderungen vorbehalten

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".