Altersgrenze für Solarium gefordert

Das Staatliche Strahlenschutzinstitut fordert die Einführung einer Altersgrenze für Solarien. Demnach soll es ein grundsätzliches Solariumverbot für Jugendliche unter 18 Jahren geben, schreibt die Zeitung „Blekinge Läns Tidning“. Seine Entscheidung begründet das Strahlenschutzinstitut mit der stetig wachsenden Zahl von Hautkrebserkrankungen. Es gebe einen deutlichen Zusammenhang zwischen intensivem Bräunen und Hautkrebs. Bislang haben Solarien lediglich die Pflicht, Jugendliche unter 18 über die Risiken des Bräunens zu informieren.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".