Du måste aktivera javascript för att sverigesradio.se ska fungera korrekt och för att kunna lyssna på ljud. Har du problem med vår sajt så finns hjälp på https://kundo.se/org/sverigesradio/

Verkehrseinschränkungen durch Regen in Schonen

Die Regenfälle im südschwedischen Schonen führen weiterhin zu starken Einschränkungen des Verkehrs. Zwischen Helsingborg und Landskrona ist der Bahnverkehr nur noch eingleisig möglich, da ein Schienenstrang von Unterspülung bedroht ist. In Malmö sind viele Straβen überschwemmt. In der Nähe von Landskrona wurde am Morgen die Leiche einer Frau entdeckt, die bei der Überflutung ihres Autos gestorben war. Die Polizei forderte die Autofahrer am Vormittag auf, nicht nach Malmö hineinzufahren, da viele Straβen unter Wasser stehen. Im Busverkehr hat sich die Lage am Nachmittag etwas entspannt.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Har du frågor eller förslag gällande våra webbtjänster?

Kontakta gärna Sveriges Radios supportforum där vi besvarar dina frågor vardagar kl. 9-17.

Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".