Reicht nicht für alle: Biogas

Biogas-Förderung gescheitert

Die Regierung ist mit ihrer Förderung von Biogas als Treibstoff gescheitert. Das schreibt die Tageszeitung „Svenska Dagbladet“. So reiche in Stockholm das vorhandene Biogas nicht für alle Interessenten aus. Nach Recherchen der Zeitung gibt es in der Hauptstadt bisher lediglich elf Tankstellen mit Biogas-Angebot, obgleich die Regierung den Bau von Gaspumpen subventioniert. Laut Umweltminister Andreas Carlgren soll die Frist für den Bezug von Subventionen nun bis Ende 2008 verlängert werden.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".