LO will bei Streikrecht einlenken

Die Gewerkschaft ist bereit, mit den Tarifpartnern über das sensible Thema Streikrecht zu diskutieren. Diese Ankündigung machte die Vorsitzende des Zentralen Gewerkschaftsverbandes LO, Wanja Lundby-Wedin, in Almedalen. Man habe schon andere schwierige Fragen gelöst. Dies sei ein Vorteil des schwedischen Modells, sagte Lundby-Wedin. Als Gegenleistung erwarte man von der Arbeitgeberseite Regeländerungen, die benachteiligten Gruppen wie jungen Menschen und Einwanderern den Zugang zum Arbeitsmarkt erleichtern.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".