Victoria von Reportern bedrängt?

Die schwedische Sicherheitspolizei hat zwei Zeitungsreporter wegen Verletzung der Bannmeile um das königliche Sommerschloss Solliden auf der Insel Öland angezeigt. Die Säpo wirft den Reportern vor, sie seien mit ihrem Motorboot in die gesperrten Gewässer vor dem Schloss eingedrungen, um Kronprinzessin Victoria fotografieren zu können. Ein Sprecher der Zeitung, für die die Reporter arbeiten, wies den Vorwurf zurück. Er sagte, die Journalisten seien nicht einmal in der Nähe der Absperrungen gewesen. Bisher ist unklar, ob gegen die Reporter Anklage erhoben werden soll.   

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".