Immer mehr Menschen bestellen Medikamente im Internet

Radio Schweden

Die Themen am 23. Juli

Medikamentenquelle Internet
Nach Angaben der Polizei nimmt die Zahl der Menschen, die verschreibungspflichtige Medikamente im Internet bestellen, stetig zu. Die Behörden ermitteln gerade in einem der größten Fälle von illegalem Medikamentenhandel in Schweden. Fünf Personen werden verdächtigt, über Internetseiten verschreibungspflichtige Narkotika verkauft zu haben, unter anderem abhängig machende Valiumtabletten.
Benjamin Eyssel

Kommunen stellen nicht mehr Jugendliche ein
Schwedische Kommunen stellen nicht mehr Jugendliche ein. Das haben Recherchen des Schwedischen Rundfunks ergeben. Und das obwohl die Sozialabgaben für junge Angestellte deutlich verringert wurden.
Alexander Schmidt-Hirschfelder

„Forum für lebendige Geschichte“ bekommt neuen Chef
Eskil Frank wird neuer Chef des „Forums für lebendige Geschichte“. Das Forum bietet Ausstellungen und Veranstaltungen zum Thema Rassismus und Antisemitismus an. Eskil Frank war von 1997 bis 2006 Rektor der Lehrerhochschule in Stockholm. Wir sprechen mit Eskil Frank über seine Pläne für das „Forum für lebendige Geschichte“.
Karin Häggmark

Grandhotel Saltsjöbaden
Luxusherbergen wie das Taj Mahal in Bombay, das Ritz in Paris oder das Adlon in Berlin haben eines gemeinsam: Für die Reichen, Schönen und Berühmten machen sie den Luxus sinnlich erfahrbar. Vielleicht nicht ganz so teuer und exzentrisch, aber kaum minder geschichtsträchtig und von Sagen umwoben ist das Grandhotel im idyllisch gelegenen Saltsjöbaden im Südosten Stockholms. Im Französischen Speisesaal wurde 1938 der berühmte Pakt geschlossen, der bis heute für friedliche Eintracht zwischen den Tarifparteien sorgt, auch wenn das Zeitalter der großen Gesellschaftsutopien lange vorbei ist.
Alexander Budde

Moderation: Karin Häggmark
Nachrichten: Alexander Schmidt-Hirschfelder
Redaktion: Benjamin Eyssel

Änderungen vorbehalten.

Grunden i vår journalistik är trovärdighet och opartiskhet. Sveriges Radio är oberoende i förhållande till politiska, religiösa, ekonomiska, offentliga och privata särintressen.
Du hittar dina sparade avsnitt i menyn under "Min lista".